31. Dezember 2020

Silvesterwecken

Ort:

Generationenraum Altnau

Zeit:

Besammlung 4.50 Uhr

Silvesterwecken in Altnau

In Altnau organisiert der Dorfverein am Dienstag, 31. Dezember um 5 Uhr morgens das traditionelle Silvesterwecken für Kinder und Jugendliche. Besammlung ist warm bekleidet mit Stirnlampe und einer Leuchtweste ausgerüstet um 4.50 Uhr noch mucksmäuschenstill beim Generationenraum auf dem Raiffeisenplatz. Kinder unter 7 Jahren nur in Begleitung einer Erwachsenen Person. Wer zuhause eine Glocke hat, bringt diese gerne gleich mit. Es hat aber auch eine grosse Anzahl an Glocken welche zur Verfügung gestellt werden.  Anschliessend ziehen die Frühaufsteher mit ihren Glocken in drei Gruppen (Oberdorf, Altnau West und Ost bis zur Landstrasse) gemeinsam durch das Dorf und läuten das alte Jahr aus und das Neue ein. Die Freude ist jeweils bei allen sehr gross, wenn der „Weckdienst“ mit den Glocken erfolgreich ist, das Licht im Haus angeht und persönlich an der Tür das neue Jahr angewünscht werden kann. Über eine kleine Süssigkeiten oder einen Batzen freuen sich die Silvesterkinder sehr. Im Anschluss an das Wecken, Lärmen und Herumziehen wird im Generationenraum um ca. 6.30 Uhr gemeinsam gefrühstückt.